März 26, 2017

News

Ter­mine 2022

11.–15.04. Oster­lehrgang

          06.05. Gen­er­alver­samm­lung

          22.–26.06. Clop­pen­burg­er Reitertage

          Anfang Okto­ber: Herbstturnier

          11.12. Niko­laus­feier

Weit­ere Ter­mine folgen.

 

Face­book Newsfeed

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
7 Tage zuvor 
Gen­er­alver­samm­lung

Am ver­gan­genen Fre­itag kon­nten wir die seit langem geplante Gen­er­alver­samm­lung abhal­ten. Neben dem Bericht der Jahre 2020 und 2021, dem Bericht der Jugend­warte, dem Bericht der Voltigier­abteilung und dem Kassen­bericht fan­den Neuwahlen statt. Ein­stim­mig wurde der amtierende Vor­stand bestätigt. Dr. Matthias Wenck als 1. Vor­sitzen­der, Angela Schrandt und Otto Witte als 2. Vor­sitzende, Wal­ter Riß­mann als Kassen­wart und Manuela Janßen als Schrift­führerin. Trotz des dur­chaus pos­i­tiv­en Kassen­berichts für die Coro­na Jahre dämpfte Wal­ter Riß­mann durch zu erwartende Preis­steigerun­gen bei den Fut­ter­mit­teln und der Erhöhung des Min­dest­lohns ein wenig die Erwartung. Dr. Matthias Wenck ging in seinem Bericht auf die Belas­tun­gen der Coro­na Zeit für alle Beteiligten, beson­ders die Jugend ein. Er bedank­te sich beson­ders bei seinem gesamten Vor­stand für die Unter­stützung, für das immer neue Ein­stellen auf neue Sit­u­a­tio­nen. Zudem berichtete er von der Fer­tig­stel­lung des neuen San­itäran­la­gen­trak­tes und der Stall­gasse, der geplanten Umstel­lung auf LED in der Rei­thalle und der Anschaf­fung eines neuen Treck­ers. Nach 47 Jahren, davon 27 im Dienst des Reitvere­ins, war es Zeit für eine neue Anschaf­fung. Nun ste­hen die Clop­pen­burg­er Reit­ertage mit Weser Ems Meis­ter­schaften vom 22.–26. Juni bei uns wieder im Fokus. Die Vor­bere­itun­gen laufen schon. Zum Schluss gab es noch die Ehrung der erfol­gre­ich­sten Sportler der ver­gan­genen zwei Jahre. Hier blieb alles in ein­er Fam­i­lie. Mari­na Witte wurde zusam­men mit ihren Töchtern Anto­nia und Johan­na geehrt. 
Zeige mehrZeige weniger
Generalversammlung                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

Am vergangenen Freitag konnten wir die seit langem geplante Generalversammlung abhalten. Neben dem Bericht der Jahre 2020 und 2021, dem Bericht der Jugendwarte, dem Bericht der Voltigierabteilung und dem Kassenbericht fanden Neuwahlen statt. Einstimmig wurde der amtierende Vorstand bestätigt. Dr. Matthias Wenck als 1. Vorsitzender, Angela Schrandt und Otto Witte als 2. Vorsitzende, Walter Rißmann als Kassenwart und Manuela Janßen als Schriftführerin. Trotz des durchaus positiven Kassenberichts für die Corona Jahre dämpfte Walter Rißmann durch zu erwartende Preissteigerungen bei den Futtermitteln und der Erhöhung des Mindestlohns ein wenig die Erwartung. Dr. Matthias Wenck ging in seinem Bericht auf die Belastungen der Corona Zeit für alle Beteiligten, besonders die Jugend ein. Er bedankte sich besonders bei seinem gesamten Vorstand für die Unterstützung, für das immer neue Einstellen auf neue Situationen. Zudem berichtete er von der Fertigstellung des neuen Sanitäranlagentraktes und der Stallgasse, der geplanten Umstellung auf LED in der Reithalle und der Anschaffung eines neuen Treckers. Nach 47 Jahren, davon 27 im Dienst des Reitvereins, war es Zeit für eine neue Anschaffung. Nun stehen die Cloppenburger Reitertage mit Weser Ems Meisterschaften vom 22.-26. Juni bei uns wieder im Fokus. Die Vorbereitungen laufen schon. Zum Schluss gab es noch die Ehrung der erfolgreichsten Sportler der vergangenen zwei Jahre. Hier blieb alles in einer Familie. Marina Witte wurde zusammen mit ihren Töchtern Antonia und Johanna geehrt.
2 Wochen zuvor 
Gen­er­alver­samm­lung

Wir laden alle Vere­ins­mit­glieder her­zlich zu unser­er Gen­er­alver­samm­lung am Fre­itag, den 6. Mai, um 20 Uhr in die Rei­thalle ein. In diesem Jahr find­et die Ver­samm­lung auf der Tribüne der Halle statt. Die Tage­sor­d­nungspunk­te hän­gen am Schwarzen Brett aus und kön­nen im Jahre­san­schreiben nachge­le­sen wer­den.

Wir freuen uns auf euch! 
Zeige mehrZeige weniger
4 Wochen zuvor 
Voltigieren im RuF Clop­pen­burg

Nicht nur bei den Dres­sur- und Springre­it­ern, son­dern eben­falls im Voltigier­sport startet nun die Turnier­sai­son. Auch für unsere Voltigier­mannschaften ste­hen die ersten Turniere auf dem Ter­minkalen­der, weshalb wir diese wach­sende Sparte des Vere­ins gerne vorstellen möcht­en.

Unsere Trainer­in­nen Manuela Janßen und Yvonne Kläne haben die Voltigier­abteilung in den ver­gan­genen Jahren deut­lich aus­ge­baut. Bei­de erziel­ten als aktive Voltigiererin­nen selb­st Erfolge auf Lan­des- und Deutschen Meis­ter­schaften. Ihren Erfahrungss­chatz sowie ihre Lei­den­schaft geben Sie nun seit eini­gen Jahren an die Voltigier­er unseres Vere­ins weit­er. Unter­stützt wer­den sie dabei von Karolin Thoben und Birte Hoffhues.
An zwei Tagen in der Woche wer­den bei uns ins­ge­samt 24 Turner­in­nen auf zwei Pfer­den trainiert. Dabei gibt es drei Mannschaften auf ver­schiede­nen Leis­tungsniveaus (Schritt/Schritt, Galopp/Schritt und A‑Niveau) sowie drei Einzel­voltigiererin­nen in den Klassen L und M. Beson­ders stolz sind wir darauf, dass sowohl die Einzel­voltigiererin­nen auf L‑Niveau als auch die A‑Mannschaft von klein auf bei uns im Vere­in trainiert wur­den. Alle Voltigiererin­nen haben sich gemein­sam weit­er­en­twick­elt und in den Leis­tungsklassen hochgear­beit­et. Auch die Voltigierpferde Bar­baresco und San Pietro wur­den von Manuela und Yvonne in unserem Vere­in aus­ge­bildet. Bei­de Vier­bein­er sind in den Train­ings zuver­läs­sige Part­ner und zeigen sich auch im Turnierzirkel zunehmend rou­tiniert.

Wir freuen uns über so eine schöne Tea­mar­beit und sind stolz auf die Entwick­lung unser­er Voltigier­abteilung sowie der einzel­nen Voltigier­er. Ein beson­der­er Dank gilt dabei Manuela und Yvonne, die mit ganzem Herzen dabei sind.

Unseren Mannschaften wün­schen wir für die kom­mende Turnier­sai­son natür­lich viel Erfolg! Habt Spaß und macht weit­er so 🙂 
Zeige mehrZeige weniger
Voltigieren im RuF Cloppenburg

Nicht nur bei den Dressur- und Springreitern, sondern ebenfalls im Voltigiersport startet nun die Turniersaison. Auch für unsere Voltigiermannschaften stehen die ersten Turniere auf dem Terminkalender, weshalb wir diese wachsende Sparte des Vereins gerne vorstellen möchten.

Unsere Trainerinnen Manuela Janßen und Yvonne Kläne haben die Voltigierabteilung in den vergangenen Jahren deutlich ausgebaut. Beide erzielten als aktive Voltigiererinnen selbst Erfolge auf Landes- und Deutschen Meisterschaften. Ihren Erfahrungsschatz sowie ihre Leidenschaft geben Sie nun seit einigen Jahren an die Voltigierer unseres Vereins weiter. Unterstützt werden sie dabei von Karolin Thoben und Birte Hoffhues. 
An zwei Tagen in der Woche werden bei uns insgesamt 24 Turnerinnen auf zwei Pferden trainiert. Dabei gibt es drei Mannschaften auf verschiedenen Leistungsniveaus (Schritt/Schritt, Galopp/Schritt und A-Niveau) sowie drei Einzelvoltigiererinnen in den Klassen L und M. Besonders stolz sind wir darauf, dass sowohl die Einzelvoltigiererinnen auf L-Niveau als auch die A-Mannschaft von klein auf bei uns im Verein trainiert wurden. Alle Voltigiererinnen haben sich gemeinsam weiterentwickelt und in den Leistungsklassen hochgearbeitet. Auch die Voltigierpferde Barbaresco und San Pietro wurden von Manuela und Yvonne in unserem Verein ausgebildet. Beide Vierbeiner sind in den Trainings zuverlässige Partner und zeigen sich auch im Turnierzirkel zunehmend routiniert. 

Wir freuen uns über so eine schöne Teamarbeit und sind stolz auf die Entwicklung unserer Voltigierabteilung sowie der einzelnen Voltigierer. Ein besonderer Dank gilt dabei Manuela und Yvonne, die mit ganzem Herzen dabei sind.

Unseren Mannschaften wünschen wir für die kommende Turniersaison natürlich viel Erfolg! Habt Spaß und macht weiter so :)

Kom­men­tieren

Danke Birte Hoffhues ! Es macht so viel Spaß mit diesem super Team aus Trainern!

CoOl Sehr schön 🌞

Wie in alten Zeit­en Manuela Henke Yvonne Kläne

4 Wochen zuvor 
Abze­ichen­lehrgang

Auch in diesem Jahr fand bei uns in den Oster­fe­rien ein Abze­ichen­lehrgang statt. Nach ein­er Woche inten­sivem Train­ing haben sich 14 Teil­nehmerin­nen am gestri­gen Kar­fre­itag den kri­tis­chen Augen und Fra­gen der bei­den Richter Katha­ri­na Her­mel­ing und Detlef Anhold gestellt. Ein großer Dank geht an unsere Trainer­in Mari­na Witte, die ihre Schüt­zlinge mit großem Engage­ment vom Pfer­de­führerschein bis zum Reitabze­ichen der Klasse 4 gezielt auf die jew­eili­gen Prü­fun­gen vor­bere­it­ete.

Wir grat­ulieren allen ganz her­zlich und wün­schen euch eine erfol­gre­iche Turniersaison! 
Zeige mehrZeige weniger
Abzeichenlehrgang

Auch in diesem Jahr fand bei uns in den Osterferien ein Abzeichenlehrgang statt. Nach einer Woche intensivem Training haben sich 14 Teilnehmerinnen am gestrigen Karfreitag den kritischen Augen und Fragen der beiden Richter Katharina Hermeling und Detlef Anhold gestellt. Ein großer Dank geht an unsere Trainerin Marina Witte, die ihre Schützlinge mit großem Engagement vom Pferdeführerschein bis zum Reitabzeichen der Klasse 4 gezielt auf die jeweiligen Prüfungen vorbereitete.

Wir gratulieren allen ganz herzlich und wünschen euch eine erfolgreiche Turniersaison!

Kom­men­tieren

Her­zlichen Glück­wun­sch liebe Helen zum bestande­nen Reitabze­ichen 🐴🥇… ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden 🙏

Ganz toller Lehrgang 👌🐴!!

🌞🐰🌿🏡🎨🎶🐣🌸❤⛪🌠🎊🙏🏻

Mehr laden

 

 

Datenschutz
Wir, Reit- und Farhverein Cloppenburg (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Reit- und Farhverein Cloppenburg (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.